cikago bude archiv
650B’ertin

Carmen kam mit dem Wunsch nach einem schönen und schnellen Flitzer für die Stadt zu uns, ohne viel Schnickschnack, also reduziert auf das Wichtigste. Nur mit knapp 1,60m Körpergröße wird es schwierig mit der Wahl eines passendes Rennradrahmens. Und da hatten wir die Lösung: wir nehmen den kleinen Rahmen des alten französischen Herstellers Bertin, der hat nur 45cm Sattelrohrlänge, und kombinieren ihn mit selbst aufgebauten 650B-Laufrädern, also 27.5″. Die etwas kleineren Laufräder ermöglichen ein entsprechend kompaktes Fahrrad und erhalten die gängigen Proportionen. Zum Glück brachte just kurz zuvor Schwalbe den Durano Rennradreifen in 27.5″, mit 28mm Breite und pannensicherer Double Defense-Einlage auf den Markt – perfekt. Komplettiert wurden diese Überlegungen mit einem sehr kurzen Vorbau (60mm) und 165mm Kurbeln. Dazu noch eine 5-Gang Schaltung, ein leichter Riser-Lenker für etwas mehr Komfort und genügend Platz um optional doch noch Schutzbleche zu montieren.
Bestimmt ein ganz besonderes Fahrrad!