cikago bude archiv
Bobet

Im Endeffekt ist das Fahrrad doch total schön geworden. Und das, obwohl Katharina sich sofort für den schrammeligsten von den Rahmen entschieden hatte, die wir Ihr anbieten konnten. Ein paar macken, ein paar Kratzer, ein paar abgeschrabbte Aufkleber und verblichene Farbpracht, das war Ihr gerade recht. Dennoch sollte aus dem Rahmen ein vollwertiges Fahrrad erwachsen, mit pannensicheren Reifen, Schutzblechen, sportlichem Rennlenker für verschiedene Griffpositionen. Schließlich hat Katharina angekündigt, auf Ihrem täglichen Arbeitsweg richtig Kilometer zu verbraten. Viel Spass und danke!