cikago bude archiv
März 2013

Mad Minch ist ein Freund aus Irland, der nun schon einige Jahre in Berlin lebt. Er ist Koch und trägt seit geraumer Zeit die Idde in sich, sich selbstständig zu machen. Natürlich mit einer Spezialität typisch für den englischsprachigen Raum: herzhafte Pies als Snack oder vollwertige Mahlzeit. Die macht er komplett selber: den Blätterteig, daraus die Pieform mittels einer hundert Jahre alten gußeisernen Maschine und natürlich die verschiedenen Füllungen mit Kartoffelbrei, Hackfleisch oder Gemüse. Und dann kommen die Pies in den Ofen, welchen wir ersteinmal hier in der bude überholen mussten.
Die Pies kann man derzeit jeden Donnerstag in der Markthalle in Kreuzberg (Pücklerstraße) probieren und bald, ja bald gibt es dann bestimmt auch ein eigenes Lokal – das erste seiner Art in Berlin.